21. November, Alte Oper Frankfurt: Benefiz-Konzert für griechische SOS-Kinderdörfer

Hier könnte Ihre Werbung stehen... Anfragen: werbung@porsch.comHier könnte Ihre Werbung stehen... Anfragen: werbung@porsch.com

Ein Benefiz-Konzert prominenter griechischer Künstler am 21. November 2012 unterstützt die SOS-Kinderdörfer in Griechenland. Auch Touristiker wie die Griechische Zentrale für Fremdenverkehr in Frankfurt und Aegean Airlines unterstützen als Sponsoren den Abend.

Auf Initiative der in Frankfurt lebenden griechischen Sängerin Alexandra Gravas veranstaltet die griechische Gemeinde am 21. November in der Frankfurter Alten Oper ein Benefizkonzert zugunsten der notleidenden SOS-Kinderdörfer in Griechenland. Das Konzert wird auch aus der Reisebranche unterstützt.

Neben der Mezzosopranistin Gravas treten die griechische Komponisten-Legende Mimis Plessas mit seinem Ensemble (sein Album „Der Weg“ ist das Meistverkaufte aller Zeiten in der griechischen Musik) und der bekannte Opernsänger Gunther Emmerlich auf.

MIMIS PLESSAS Leitung und Ensemble

ALEXANDRA GRAVAS Mezzosopran
FIDE KÖKSAL Gesang
SPIROS KLISAS Gesang
YIORGOS PACHIS Bouzouki
NASSOS SOPILIS Klavier
DIMITRIS STASINOS Gitarre & Bass
DESPINA APOSTOLOU Klavier
GUNTHER EMMERLICH Bass und Moderation

Karten (35,-, 45,-, 60,- €) sind erhältlich über die Ticket-Hotline Frankfurt 069 13 40 400, an allen Vorverkaufsstellen und an der Abendkasse.

Kommentar hinterlassen zu "21. November, Alte Oper Frankfurt: Benefiz-Konzert für griechische SOS-Kinderdörfer"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*