Bella Figura mit Miso

von Ricarda Jo. Eidmann | Klopf, klopf, der Herbst steht vor der Tür. Noch ist es warm draußen. Aber die kühleren Abende verleiten mich dazu, gern mal ein Häppele mehr zu naschen – und im Winter hat man endlich die Pfunde auf der Uhr, die frau im nächsten Frühjahr wieder mühselig loswerden möchte – häufig leider ohne das gewünschte Ergebnis.

Eure Ricarda kocht sich jetzt gern mal ein leckeres Süppchen, das schmeckt und mit dem man auch das Gewicht reduzieren kann.

Misosuppe mit Kurkuma und Teetang und etwas Pfeffer als Ersatzmahlzeit. Grundlage ist eine Misopaste, die aus einer Mischung aus Sojabohnen, Salz und Reis besteht. Davon einen guten Löffel in heißem Wasser auflösen, etwas Kurkuma hinzu und getrockneten Seetang hinzugeben. Gut fünf bis zehn Minuten warten. Achtung, diese Mischung kann auch abführend wirken. Und diese Mischung hat es in sich. Miso enthält 43 mg/200g Isoflavoide und hat einen günstigen Einfluß zum Vorbeugen gegen Krebs, sowohl bei Männern, als auch bei Frauen.

Kurkuma, jenes leuchtend gelbe Gewürz, das auch als Safranersatz verwendet wird ist schon lange als Heilmittel geschätzt. Es hat krebshemmende Wirkung, ist entzündungshemmend und wird als natürliches Antibiotikum eingesetzt. Pfeffer rundet unsere Suppe ab und lässt eine bessere Bioverfügbarkeit zu. Die Zutaten sind erhältlich in Asia-Lebensmittelgeschäften.

Mahlzeit und ein schönes Wochenende! Ich muß noch etwas vorschlafen, ab Mittwoch beginnt ja wieder unser Frankfurter Oktoberfest!

Frankfurter Oktoberfest, Honsell-Dreieck:
Hanauer Landstrasse 108, 60314 Frankfurt


Kommentar hinterlassen zu "Bella Figura mit Miso"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*